News



Mündliche Stellungnahme: Haiti muss dringend handeln, um Zwangsräumungen zu verhindern und Binnenflüchtlinge umzusiedeln

Jenny Schöberlein  (31.03.2014, 18.00 Uhr)

Heute veröffentlichte Amnesty International eine mündliche Stellungnahme gegenüber der 25. Sitzung des UN Menschenrechtsrates, in der der haitianische Staat dringend zum Handeln aufgefordert wird, um Zwangsräumungen zu verhindern und Binnenflüchtlinge umzusiedeln.

Die englische Stellungnahme Haiti must take immediate action to prevent forced evictions and relocate internally displaced persons, kann auf der Homepage von Amnesty International heruntergeladen werden.




Eilaktion: Drohende Zwangsräumung

Jenny Schöberlein  (12.03.2014, 18.00 Uhr)

Etwa 20 Familien, die bei dem Erdbeben 2010 in Haiti ihr Zuhause verloren haben, droht unmittelbar die Vertreibung aus einem Notlager in der haitianischen Hauptstadt Port-au-Prince. Falls sie vertrieben werden, sind sie erneut obdachlos.

Die vollständige Eilaktion, inklusive Online-Petition, findet Ihr auf der Homepage von Amnesty International Deutschland hier.




Wiederaufnahme des Verfahrens gegen Duvalier – auf dem Weg zu mehr Gerechtigkeit für seine Opfer

Jenny Schöberlein  (21.02.2014, 18.00 Uhr)

Die Entscheidung eines haitianischen Gerichts, die Untersuchung von Verbrechen gegen die Menschlichkeit während der Präsidentschaft Jean-Claude Duvaliers wieder aufzunehmen, ist ein großer Schritt für die Opfer in ihrem langen Kampf für Wahrheit und Gerechtigkeit, sagte Amnesty International heute in einer Pressemeldung.

“Es gibt Hoffnung für ein neues Haiti, gegründet auf Rechtstaatlichkeit und Gleichheit vor dem Gesetz”, sagte Javier Zúñiga, Sonderberater bei Amnesty International.

Das Berufungsgericht in der Hauptstadt Port-au-Prince hat am Donnerstag die Entscheidung eines Untersuchungsrichters vom Januar 2012 zurück genommen. Dieser hatte geurteilt dass Duvalier nicht für Verbrechen gegen die Menschlichkeit aufgrund vermeintlicher Folter und gewaltsamen Verschwindenlassens angeklagt werden könne, da die Vergehen verjährt seien.

„Das Berufungsgericht hat richtigerweise geurteilt, dass es für Verbrechen gegen die Menschlichkeit keine Verjährung geben kann. Dies ist ein riesiger Schritt nach Vorn für das haitianische Justizsystem“, sagte Javier Zúñiga.


Die vollständige Pressemitteilung in Englisch: Haiti: Duvalier case back on course towards justice for the victims




Seiten...    1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27     (80 News insgesamt)

Nur Meldungen zeigen, die ein bestimmtes Wort im Titel oder Text beinhalten: